Im Kaffeemühle Vergleich zeigen wir unsere Favoriten und Empfehlungen. Im Anschluss zeigen wir ob es bereits einen elektrische Kaffeemühle Test von einer Verbraucher-Zeitschrift gibt und ob die Testsieger kostenlos einsehbar sind. Gegen Ende des Beitrags finden Sie dann noch Hintergrundinformationen und Erklärungen zu bestimmten Funktionen und Bauteilen.

elektrische Kaffeemühle

Sie suchen die beste elektrische Kaffeemühle? Wir erklären worauf Sie achten sollten!


Elektrische Kaffeemühle Vergleich: Unsere 6 Empfehlungen

Unser  Kaffeemühle Vergleich soll Ihnen auf einen Blick die wichtigsten Entscheidungskriterien liefern. Wir haben zu allen Produkten die nützlichsten Kriterien herausgesucht und in der Tabelle zusammengefasst. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. Die Daten basieren alle auf frei zugänglichen Produktinformationen der Hersteller.

KAUFTIPP
Graef Kaffeemühle CM 800
PREISTIPP
Severin KM 3873 Mahlwerk-Kaffeemühle weiß/silber
ROMMELSBACHER EKM 300 elektrische Kaffeemühle mit Kegelmahlwerk aus Edelstahl (12 Stufen-Mahlgrad, 2-10 Tassen, Kaffeepulver schonend mahlen, 150 W) schwarz,silber
Bosch MKM6003 Schlagmesser-Kaffeemühle schwarz
Krups GVX242 Kaffeemühle Mahlwerk
Bodum Elektrische Kaffeemühle Bistro (Kegelmahlwerk, Verschiedene Mahlstufen, 160-Watt) schwarz
Marke
Graef
Severin
Rommelsbacher
Bosch
Krups
Bodum
Produkt
CM800 Kaffeemühle
KM 3873
EKM 300 Kaffeemühle
MKM6003 Kaffeemühle
GVX242 Kaffeemühle
Bistro Kaffeemühle
Elektrische Kaffeemühlen testsieger
Elektrische Kaffeemühlen Test
Material
Aluminium
Edelstahl
Edelstahl / Kunststoff
Kunststoff
Kunststoff
Kunststoff, Edelstahl
Farbe
Silber
weiß
schwarz / silber
schwarz
schwarz
schwarz
Gewicht
2,54 kg
1,8 kg
1,67 kg
0,621 kg
1,9 kg
1,46 kg
Art des Mahlwerkes
Kegelmahlwerk
Kegelmahlwerk
Kegelmahlwerk
Schlagmahlwerk
Scheibenmahlwerk
Kegelmahlwerk
Watt
128 Watt
150 Watt
150 Watt
180 Watt
100 Watt
160 Watt
Mahlgradeinstellung
Anzahl Mahlgrade
40 Stufen
10 Stufen
12 Stufen
-
17 Stufen
12 Stufen
Zusatzfunktionen
Auffangbehälter, Staubschutz
Timer
Reinigungsbürste, abnehmbare Behälter
Abschaltfunktion
große Einfüllöffnung mit Sicherheitsdeckel
automatische Abschaltung
Preis
129,99 EUR
49,99 EUR
78,99 EUR
18,99 EUR
65,96 EUR
103,82 EUR
KAUFTIPP
Graef Kaffeemühle CM 800
Marke
Graef
Produkt
CM800 Kaffeemühle
Elektrische Kaffeemühlen testsieger
Material
Aluminium
Farbe
Silber
Gewicht
2,54 kg
Art des Mahlwerkes
Kegelmahlwerk
Watt
128 Watt
Mahlgradeinstellung
Anzahl Mahlgrade
40 Stufen
Zusatzfunktionen
Auffangbehälter, Staubschutz
Preis
129,99 EUR
PREISTIPP
Severin KM 3873 Mahlwerk-Kaffeemühle weiß/silber
Marke
Severin
Produkt
KM 3873
Elektrische Kaffeemühlen Test
Material
Edelstahl
Farbe
weiß
Gewicht
1,8 kg
Art des Mahlwerkes
Kegelmahlwerk
Watt
150 Watt
Mahlgradeinstellung
Anzahl Mahlgrade
10 Stufen
Zusatzfunktionen
Timer
Preis
49,99 EUR
ROMMELSBACHER EKM 300 elektrische Kaffeemühle mit Kegelmahlwerk aus Edelstahl (12 Stufen-Mahlgrad, 2-10 Tassen, Kaffeepulver schonend mahlen, 150 W) schwarz,silber
Marke
Rommelsbacher
Produkt
EKM 300 Kaffeemühle
Material
Edelstahl / Kunststoff
Farbe
schwarz / silber
Gewicht
1,67 kg
Art des Mahlwerkes
Kegelmahlwerk
Watt
150 Watt
Mahlgradeinstellung
Anzahl Mahlgrade
12 Stufen
Zusatzfunktionen
Reinigungsbürste, abnehmbare Behälter
Preis
78,99 EUR
Bosch MKM6003 Schlagmesser-Kaffeemühle schwarz
Marke
Bosch
Produkt
MKM6003 Kaffeemühle
Material
Kunststoff
Farbe
schwarz
Gewicht
0,621 kg
Art des Mahlwerkes
Schlagmahlwerk
Watt
180 Watt
Mahlgradeinstellung
Anzahl Mahlgrade
-
Zusatzfunktionen
Abschaltfunktion
Preis
18,99 EUR
Krups GVX242 Kaffeemühle Mahlwerk
Marke
Krups
Produkt
GVX242 Kaffeemühle
Material
Kunststoff
Farbe
schwarz
Gewicht
1,9 kg
Art des Mahlwerkes
Scheibenmahlwerk
Watt
100 Watt
Mahlgradeinstellung
Anzahl Mahlgrade
17 Stufen
Zusatzfunktionen
große Einfüllöffnung mit Sicherheitsdeckel
Preis
65,96 EUR
Bodum Elektrische Kaffeemühle Bistro (Kegelmahlwerk, Verschiedene Mahlstufen, 160-Watt) schwarz
Marke
Bodum
Produkt
Bistro Kaffeemühle
Material
Kunststoff, Edelstahl
Farbe
schwarz
Gewicht
1,46 kg
Art des Mahlwerkes
Kegelmahlwerk
Watt
160 Watt
Mahlgradeinstellung
Anzahl Mahlgrade
12 Stufen
Zusatzfunktionen
automatische Abschaltung
Preis
103,82 EUR


Elektrische Kaffeemühle Test: Die Testsieger & Ergebnisse

Fast jeder kennt die Stiftung Warentest und Ökotest. Doch es gibt noch weitere Zeitschriften die sich dem Testen von Produkten widmen. Auch Fernsehsendungen haben sich teilweise auf Produkttests spezialisiert. Wir haben für Sie nach einem Elektrische Kaffeemühlen Test gesucht und die Ergebnisse in der folgenden Tabelle zusammengefasst.

Zeitschrift Testbericht erschienen? Jahr Link Testergebnisse kostenlos
Stiftung Warentest Nein
Konsument.at Nein
Saldo.ch Ja 2015 Link ja
Haus & Garten Test Ja 2017 Link Nein, Kosten 1,99€
SRF Kassensturz Magazin Nein
Ktipp.ch Ja 2015 Link ja
Ökotest Nein
ETM Testmagazin Ja 2015 Link ja
Elektrische Kaffeemühlen Test und Testsieger

Ob es einen Elektrische Kaffeemühlen Test von den bekannten Verbraucher-Zeitschriften gibt sehen Sie oben in der Tabelle!

Kaffeemühle Test von der Stiftung Warentest?

Bei der Stiftung Warentest handelt es sich um das bekannteste Endverbrauchermagazin für Testbericht. Jeden Monat erscheint eine neue Ausgabe mit vielen Tests und mit Finanztest gibt es mittlerweile sogar ein Sonderheft für Finanzdiensleistungen. Die Stiftung Warentest hat zu elektrischen Kaffeemühlen keinen Test durchgeführt. Wir hoffen ein passender Testbericht kommt in der Zukunft noch.

Stiftung Warentest

Wie wird ein Kaffeemühle Test durchgeführt?

Folgende Kriterien sollten von den bekannten Verbrauchermagazinen bei einem Kaffeemühle Test beachtet werden, da sie entscheidend für das Ergebnis des Kaffeepulvers ist. Eine gute Kaffeemühle sollte nicht zu heiß werden und die Bohnen gleichmäßig zerkleinern, damit die Aromen optimal entwickelt werden können.

UmdrehungszahlMahlgradeinstellungenQualität & VerarbeitungBedienbarkeit & Lautstärke
Die Umdrehungszahl beim Test elektrischer Kaffeemühlen ist ein wichtiges Kriterium, weil dadurch das Aroma des Kaffees beeinflusst werden kann. Wenn das Mahlwerk bei hoher Umdrehzahl zu heiß wird, gehen beim Mahlen schon erste Aromen verloren. Die Faustregel ist je niedriger die Drehzahl ist, desto weniger ist der Aromenverlust.

elektrische Kaffeemühle test 2

Eine gute Kaffeemühle sollte möglichst viele Mahlgradeinstellungen haben. Denn je nach Kaffeeart werden unterschiedliche Mahlgrade des Pulvers benötigt. Deshalb sollte vor dem Kauf übelegt werden, welche Kaffeeart man konsumiert und somit den benötigten Mahlgrad wählen. Es ist auch wichtig, dass das Mahlbild gleichmäßig ist. Es gibt Kaffeemühlen mit voreingestellten Mahlgraden oder manuell einzustellenden Mahlgraden mit Hilfe eines Drehrades. Wenn es eine Mahlgradeinstellung gibt sollte das in einem elektrische Kaffemühle Test positiv gewertet werden.

Bei einem Kaffeemühle Test sollte die Qualität der Verarbeitung besonders gut kontrolliert werden. Hier sollte man auf Faktoren wie die verwendeten Materialien, die Haptik und den optischen Eindruck achten. Wirkt die Kaffeemühle hochwertig? Ist sie stabil gebaut oder gibt es lose Teile, die klappern? Es sollten auch nicht zu viele Plastikteile verbaut sein und die Kaffeemühle sollte auch nicht zu wiegen. Ideal ist es auch, wenn die Kaffeemühle Saugnäpfe hat, damit sie während des Betriebes nicht wandert.

Zwar ist keine Kaffeemühle leise, aber sie sollte so leise wie möglich sein. Außerdem sollte die Bedienung intuitiv und so einfach wie möglich sein. Und auch die Reinigung sollte einfach sein, damit keine Reste in der Mühle bleiben und schimmeln können. Im elektrische Kaffeemühle Test spielt auch die Bedienbarkeit und Lautstärke somit eine wichtige Rolle.

 


Ratgeber zu Elektrische Kaffeemühlen

Im nachfolgenden Text geht es um wichtige Hinweise zu Elektrische Kaffeemühlen. Desweiteren erklären wir spezielle Funktionen, Bauteile und nützliches Zubehör.

So funktioniert eine elektrische Kaffeemühle:

elektrische Kaffeemühle VergleichKaffeemühlen sind Mühlen, die Kaffeebohnen in Kaffeepulver zerkleinern. Dabei wird großer punktueller bzw. großflächiger Druck auf die Kaffeebohnen ausgeübt und so zu Kaffeepulver gemahlen. Je nach Mahlwerk funktioniert die Mühle anders. Dazu finden Sie mehr Informationen unter dem Punkt Mahlwerke. Kaffeemühlen können Kaffeepulver in verschiedenen Feinheitsstufen mahlen.

Für verschiedene Kaffeearten werden verschiedene Mahlgrade benötig. Zum Beispiel ist das Kaffeepulver für Filterkaffee gröber als das für Espresso. Filterkaffeemühlen haben meist Propeller-, Scheiben- oder Kegelmühlen. Espressomühlen verfügen meist über Kegel- oder Scheibenmühlen.

Wie Kaffeemühle reinigen? In der Spülmaschine?

Für einen guten Kaffee ist die regelmäßige Reinigung der Kaffeemühle sehr wichtig. Kaffeebohnen enthalten Fette und Öle und während des Mahlens entsteht ein öliger Film in der Maschine. Die Kaffeebohnen kommen mit diesem Film in Kontakt und es entsteht eine Oxidation, die zu einem ranzigen Geschmack bzw. sogar Schimmel führt.

MahlwerkDa Kaffeebohnen sehr schnell den Geschmack der Umgebung annehmen, überträgt sich dieser auf das Aroma des Kaffeepulvers. Je öliger die Kaffeebohnen sind desto mehr Ablagerungen entstehen in der Mühle und desto öfter sollte diese gereinigt werden. Außerdem können Bohnenrückstände die Leistung der Mühle mindern bzw. diese verstopfen.

Für die richtige Reinigung eine Kaffeemühle empfehlen sich spezielle Bohnen. Diese sind essbare Granulate, die von der Form und Größe normalen Kaffeebohnen ähneln. Diese Bohnen werden in die Mühle gegeben und normal gemahlen. Während des Mahlvorganges werden die Ablagerung, Öle und Überreste aus dem Mahlwerk entfernt. Sie sind geschmacks und geruchsneutral. Nach der Reinigung empfiehlt es sich. 2-3 Portionen Kaffeebohnen zu mahlen, diese aber nicht für die Kaffeezubereitung zu verwenden.

Falls man diese Reinigungsbohnen nicht zu Verfügung hat, kann man die Kaffeemühle auch auseinanderbauen und das Mahlwerk mit einem feuchten Microfasertuch reinigen. Die abnehmbaren Teile sollten unter Wasser ausgespült werden und der Kaffeeauswurf mit einem Naturborstenpinsel gereinigt werden. Manche Behälter und Einzelteile sind auch spülmaschinenfest.

Achtung: Hausmittel wie die Reinigung mit Reiskörner ist nicht zu empfehlen. Die Körnen sind zu hart und könnten eventuell das Mahlwerk beschädigen.

Elektrische Kaffeemühle oder Manuell: Vorteile & Nachteile

Elektrische Kaffeemühle        Manuelle Kaffeemühle                
Am besten geeignet für

 

Zur Herstellung von Espresso für Siebträgermaschinen. Je nach Mahlgradeinstellung von fein bis grob. Zur Herstellung von Kaffeepulver für Filterkaffee und French Press (grober Mahlgrad)
Vorteile

 

  • Kein Aromaverlust durch Licht, Wärme und Sauerstoff
  • Sehr gut dosierbar
  • Zeitsparend, da automatisch
  • Gleichmäßiges Kaffeepulver
  • Verschiedene Mahlgradeinstellungen
  • Schonende Mahlung durch Kegelmahlwerk
  • Einfache Zerlegung in Bauteile
  • Einfache Reinigung
  • Für unterwegs geeignet
  • kostengünstig
Nachteile

 

  • aufwendige Reinigung
  • preiswertere Modelle enthalten mehr Plastik
  • nicht für unterwegs geeignet
  • keine präzise Mahlgradeinstellung
  • keine große Portionen auf einmal
  • nicht für feine Mahlgrade geeignet

 

Infos zu Mahlwerken: Keramikmahlwerk, Kegelmahlwerk & Scheibenmahlwerk

In Folgenden erklären wir die gängigen Mahlwerke, die in Kaffeemühlen verwendet werden und wie diese funktionieren.

Schlagmesser/SchlagwerkKeramikmahlwerkKegelmahlwerkScheibenmahlwerk

Schlagmahlwerke bestehen aus kleinen, sich schnell drehendem Propeller mit Klingen ähnlich wie ein Mixer. Die Bohnen werden zerschlagen durch die Bewegung des Propellers. Diese Mahlwerke sind eher in alten Maschinen verarbeitet und werden heute nicht mehr empfohlen. Das Pulver wird unregelmäßig und das Mahlwerk erhitzt sich schnell, wodurch Aromen verloren gehen und sich der Geschmack negativ verändert.

coffee grinder schlagwerk

Ein Keramikmahlwerk ist eine Materialart eines Mahlwerkes. Es hat den Vorteil, dass es geruchs- und geschmacksneutral ist und keine Hitze erzeugt. Jedoch ist anfälliger für Beschädigungen durch harte Bohnen und Materialien.

Wie schon der Name sagt, ist dieses Mahlwerk kegelförmig. Der Abstand zwischen dem Kegel und der Wand ist abfallend. Die Bohnen werden einen Voratsbehälter gefüllt und fallen langsam von oben nach unten in das Mahlwerk und werden durch den Druck gemahlen. Der Mahlgrad kann durch den Abstand zwischen Wand und Kegel eingestellt werden. Dieses Mahlwerk ist am besten für hochwertigen Kaffee geeignet, da keine Hitze entsteht und dadurch keine Aromen verloren gehen. Die Drehzahl ist gering und der Mahlvorgang besonders schonend.

Scheibenmahlwerke können aus Keramik oder Edelstahl sein. Ein Scheibenmahlwerk besteht aus zwei übereinanderliegenden Scheiben. Diese laufen nach außen dichter aufeinander zu. Die Bohnen werden durch das Zentrifugalprinzip langsam gemahlen, indem sie von innen nach außen gedrückt werden. Somit entsteht ein gleichmäßiges Kaffeepulver. Durch die hohe Umdrehungszahl entsteht Hitze und kann dadurch zu Aromaverlust führen. Der Mahlgrad kann durch das Einstellen des Abstandes der Scheiben reguliert werden.

Oft verwendete Materialien: Holz, Messing & mehr

Im folgenden finden Sie Materialien, die in Kaffeemühlen verarbeitet werden.

PlastikHolzMessingGlasPorzellanEdelstahl

Plastik ist ein oft verwendetes Material für Kaffeemühlen. Viele günstigere Modelle sind ganz oder teilweise aus Plastik gefertigt.elektrische Kaffeemühle test 2

Elektrische Kaffeemühlen aus Holz gibt es nicht. Hand-Kaffeemühlen, besonders ältere Modelle sind aus Holz hergestellt.

Messing wurde früher sehr oft für Kaffeemühlen verwendet, somit sind die antiken Handmokkamühlen aus diesem Material. Das Material ist hochwertig und diese Mühlen verfügen über einen hohen Preis im Vergleich zu neuen Modellen.

Glas wird bei elektrischen Kaffeemühlen nicht oft verwendet, da es zerbrechlich ist. Einzelne Bestandteile wie Behälter können aus Glas sein.

Porzellan bzw. Keramik wird bei elektrischen Kaffeemühlen im Mahlwerk verwendet. Wobei man auch ältere Handkaffeemühlen mit Behältern aus Porzellan findet.

Da Edelstahl ein robust, rostfrei und geschmacksneutral ist, sind viele Kaffeemühlen aus diesem Material gefertigt.

Oft nachgefragte Funktionen: Waage, Timer & Dosierer

elektrische KaffeemühleModerne Kaffeemühlen können diverse Extrafunktionen haben, die im Folgenden vorgestellt werden.

Waage: Um eine bestimmte Kaffeemenge zu bekommen, gibt es Kaffeemühlen mit integrierter Waage. Die Waage kann die Kaffeepulvermenge bis auf 0,1 g genau abgewogen werden.

Timer: Integrierte Timer in Kaffeemühlen dienen dazu eine bestimmte Menge automatisch zu dosieren. Die Zeit richtet sich nach der gewünschten Menge.

Dosierer: Kaffeemühlen können über automatische oder auch manuell einstellbare Dosierer verfügen. Dadurch kann man eine gewünschte Menge vorab bestimmen und dosieren.

Kaffee Mahlgrade: Grob bis Fein

Damit der Kaffee gut schmeckt und ein gutes Aroma hat, muss das Kaffeepulver richtig gemahlen sein. Je nachdem welchen Kaffee man aufbrühen möchte, muss hierfür der richtige Mahlgrad gewählt werden, damit der Kaffee nicht bitter schmeckt. Wenn der Kaffee überextrahiert ist, das heißt zu viel Aroma hat ist der Mahlgrad zu fein. Wenn der Kaffee unterextrahiert ist, also zu wenig Aroma hat ist der Mahlgrad zu grob.

Mahlgrad Kaffeepulver

Bei der Wahl des Grades gilt die Regel je kürzer das Kaffeepulver mit Wasser in Kontakt kommt, desto feiner sollte der Mahlgrad gewählt werden. Je feiner das Kaffeepulver desto mehr Oberfläche aus dem das heiße Wasser Aromen extrahieren kann und umgekehrt. Deshalb sollte zum Beispiel für Espresso ein feines Kaffeepulver verwendet werden, da dieser mit viel Druck aber in kurzer Zeit aufgebrüht wird. Filterkaffee hingegen kommt länger mit dem Wasser in Berührung und verlangt nach gröberem Kaffeepulver.

Merke dir:

Die Feinheit eines Kaffeepulvers wird in 10 verschiedene Malgrade von 1= fein bis 10 = grob eingeteilt.

Kaffeemühle für Siebträgermaschine: Worauf achten?

kaffeepulverBei der Auswahl eine Kaffeemühle für die Siebträgermaschine sollte man darauf achten, dass als Ergebnis ein gleichmäßiges Kaffeepulver resultiert, ein gutes Mahlwerk vorhanden ist, welches keine Hitze erzeugt und das ein individueller Mahlgrad eingestellt werden kann.

Viele entscheiden sich hier für eine Mühle mit Scheibenmahlwerk, da hier das Preis/Leistungsverhältnis gut ist, die Auswahl an Geräten groß ist und das Kaffeepulver homogen und gleichmäßig gemahlen wird ohne Aromaverlust. Man sollte auch auf das Material des Mahlwerkes achten. Es sollte sich nicht schnell erhitzen, damit keine Aromen verloren gehen. Hier eignet sich zum Beispiel Keramik sehr gut.

Beliebte Marken: Braun, Krups, WMF & mehr

MelittaBraunKrupsWMFAEGZassenhausBialetti

Die Erfolgsgeschichte von Melitta begann im Jahre 1908 mit der Erfindung des ersten Kaffeefilters durch Benz. Seither versorgt das Unternehmen seine Verbraucher mit allem, was zu einem guten Kaffeegenuss gehört. Das Unternehmen ist in über 40 Ländern vertreten und hat über 3400 Mitarbeiter. Webseite des Herstellers: www.melitta.de

Kaffeemühle elektrisch

Max Braun gründete das Unternehmen im Jahre 1920. Die erste Haushaltslinie kam 1950 raus. 1960 wird nach der Übernahme von Gillette das Sortiment erweitert. Kaffeemaschinen und Bügeleisen kommen hinzu. Im Jahre 2012 wird Braun von De`Longhi übernommen.

Webseite des Herstellers: www2.braunhousehold.com

Seit 1846 existiert das Unternehmen Krups. Anfangs produzierte Robert Krups Waagen. 1961 kommt die erste elektrische Kaffeemaschine auf den Markt. Ab 1990 kam der Durchbruch auf dem Markt der Kaffeemaschinen, der mit der Zusammenarbeit mit Nestle zu einer Erfolgsgeschichte wurde. Krups gehört zur Groupe SEB, die in 150 Ländern vertreten und Marktführervon Elektrokleingeräten ist.

Webseite des Herstellers: www.krups.de

Die Marke WMF gehört zur WMF Group welche wiederum seit 2016 zum fränzösischen Konzern Groupe SEB gehört. Das Unternehmen wurde 1853 in Geislingen an der steige gegründet. Die Marke blickt auf 160 Jahre Tradition zurück und wird weltweit von mehreren 100 Tausend Menschen täglich verwendet.

Webseite des Herstellers: www.wmf.com

Gegründet im Jahre 1883 blickt das Unternehmen auf 130 Jahre Erfahrung zurück. Immer bestrebt nach ansprechendem Design kombiniert mit guter Technik und Innovation.

Webseite des Herstellers: www.aeg.de

Das Unternehmen wurde im Jahre 1877 in Tönisheide im Rheinland gegründet. Es wurden Schlosskaffeemühlen hergestellt. Seither hat sich das Sortiment umfangreich erweitert. Ihrem Traditionssegment der Kaffee- und Gewürzmühlen ist das Unternehmen jedoch bis heute treu geblieben.

Webseite des Herstellers: www.zassenhaus.com

Das Unternehmen fand seine Anfänge im Jahre 1919 durch Alfonso Bialetti und schrieb Geschichte mit der Erfindung der Moka-Kanne. 2007 folgt die Börsennotierung und die Eröffnung der ersten Einmarkenverkaufsstellen in Italien. Mittlerweile gibt es über 180 dieser Verkaufsstellen in Italien und im Ausland.

Webseite des Herstellers: www.bialettistore.it

Günstig bei Media Markt, Saturn & Tchibo kaufen

Elektrische Kaffeemühlen sind in vielen Läden sowohl online als auch vor Ort erhältlich. Hier finden Sie eine Übersicht, wo elektrische Kaffeemühlen erhältlich sind.

Media MarktEbayRossmannRealSaturnTchibo

Im Media Markt, einem Elektrofachhandel, findet man viele verschiedene Haushaltsgeräte. Zum Sortiment gehören auch elektrische Kaffeemühlen, die man sowohl in den Filialen als auch online erwerben kann.  Webseite: www.mediamarkt.de

Media Markt

Ebay ist ein Onlineverkaufsportal, wo sowohl Privatpersonen als auch Händler ihre Waren anbieten. Hier gibt es viele Anbieter für elektrische Kaffeemühlen, die man online erwerben kann. Webseite:  www.ebay.de

Der Drogeriemarkt Rossmann bietet von Zeit zu Zeit Angebote verschiedener elektrischer Haushaltsgeräte in den Filialen an. Auch elektrische Kaffeemühlen kann man während dieser Aktionsangebote sowohl online als auch in den Filialen kaufen. Webseite:  www.rossmann.de

Real ist die Vertriebslinie der Metro und umfasst ein großes Sortiment an Lebensmittel und Nichtlebensmittel. Hierzu gehören auch Haushaltsgeräte und somit sind auch elektrische Kaffeemühlen, sowohl online als auch in den Filialen erhältlich. Webseite : www.real.de

Real

Der Elektrofachhandel Saturn bietet Elektrogeräte aller Art an. Auch Kaffeemühlen kann man hier finden. Man kann sowohl online als auch vor Ort in den Filialen einkaufen. Zur Webseite: www.saturn.de

Saturn

Tchibo hat als Vertreiber für Kaffee angefangen und hat sich auf dem Kaffeemarkt durch Frische und Qualität etabliert. Mittlerweile bietet Tchibo alles rund um Kaffee aber auch ein großes wöchentlich wechselndes Angebot an Nicht-Lebensmitteln an. Kaffeemühlen sind sowohl in den Filialen als auch online erhältlich. Infos auf der Webseite www.tchibo.de

Tchibo

Beliebte Kaffeevarianten und hinweisen zum optimalen Mahlgrad

Jede Kaffeeart verlangt nach einem speziellen Mahlgrad, um das perfekte Aroma zu entwickeln. Die Empfehlung der Speciality Coffee Association (SCA) empfielt einen Anteil von 18-22% der Aromen aus dem Kaffee zu lösen, um einen guten Kaffee als Ergebnis zu bekommen. Je nach Zubereitungsart hat hierbei der Mahlgrad die Schlüsselrolle.

EspressoFilterkaffeeFrench PressMokka / Türkischer KaffeeCold Brew

Für Espresso sollte ein feiner Mahlgrad von 2-3 gewählt werden. Da der Kaffee schnell, mit viel Druck und nur kurzer Kontaktzeit zum Wasser gekocht wird. Der Mahlgrad für Espresso ist fein, da das Wasser eine große Fläche braucht, um in kurzer Zeit genügend Aromen rauszufiltern.

Espresso

Für den Filterkaffee empfiehlt sich ein mittlerer Mahlgrad von 4-6. Bei der Zubereitung läuft das Wasser langsam durch das Kaffeepulver hindurch und hat somit länger Zeit, um die Aromen raus zu filtern. Beim mittleren Mahlgrad hat das Wasser zwar mehr Zeit, aber weniger Oberfläche und kann somit die optimalen Aromen aus dem Kaffeepulver extrahieren.

Die Zubereitung des Kaffees in der French Press verlangt nach einem groben Kaffeepulver (7-8), da hier das Kaffeepulver über längere Zeit mit heißem Wasser aufgegossen wird. Da die Oberfläche von grobem Kaffeepulver gering ist, benötigt das heiße Wasser länger, um die Aromen zu extrahieren und kann somit länger mit dem Kaffeepulver in Kontakt bleiben, ohne dass ein bitterer Geschmack entsteht.

Eine Ausnahme von der Regel bildet der Mokka oder auch türkischer Kaffee. Hier wird sehr feines Kaffeepulver mit dem Mahlgrad 1 verwendet wird. Das Kaffeepulver wird mit Wasser zweimal aufgekocht und kommt zusammen als ein Gemisch aus Kaffeesatz und Kaffee in die Tasse. Hier ist das Wasser durchgängig mit dem Kaffeepulver in Kontakt. Es ist ein sehr starker Kaffee und wird daher gerne mit Zucker getrunken oder mit Süßigkeiten serviert.

Für den Cold Brew wird ein grober Mahlgrad empfohlen, da bei dieser Zubereitungsart der Kaffee sehr lange zubereitet wird. Das Kaffeepulver wird mit kaltem Wasser über ca. 10 Stunden aufgebrüht und ist somit sehr lange mit dem Wasser in Kontakt.

Kurze Fragen & Kurze Antworten

Hier finden Sie häufige Fragen zu Thema Kaffeemühlen Test und die Antworten.

Sind alte Kaffeemühlen wertvoll?

zassenhaus kaffeemühleDer Wert von alten Kaffeemühlen kann je nach Varianten unterschiedlich sein. Der Preis fängt bei Standartmühlen mit 50 Euro an und kann bei Sammlerstücken bis zu 500 Euro steigen. Da kann es sich schon mal lohnen Omas Kaffeemühle nochmal rauszuholen.

Seit wann gibt es Kaffeemühlen?

Erste Funde von Kaffeemühlen gab es schon 3500 v Chr. . Im Osmanischen Reich benutzte man Mörser und Stößel um Kaffee zu zerkleinern, welche die Ausgangsform der späteren Kaffeemühlen sind. Im römischen Reich gab es dann die ersten von Hand betriebenen Mühlen. In Europa findet man erste Kaffeemühlen im 18 Jahrhundert kurz vor der Epoche der Kaffeehäuser. Schon diese ersten Kaffeemühlen hatten ein Schubfach für das Kaffeepulver, eine Handkurbel und die Möglichkeit den Mahlgrad einzustellen.

Welche Mahlgrade für Welchen Kaffee benutzen?

Jeder Kaffee benötigt einen anderen Mahlgrad für ein perfektes Aroma. Als Regel kann man sagen, je kürzer das Kaffeepulver mit Wasser in Kontakt ist, desto feiner sollte der Mahlgrad sein.

Auch für Gewürze und Getreide geeignet?

Es gibt zwar Universalmühlen, die auch für Getreide und Gewürze geeignet sind. Generell sollten Kaffeemühlen jedoch nicht zum mahlen anderer Produkte verwendet werden, da diese andere Härtegrade haben und das Mahlwerk beschädigen bzw. verstopfen könnten.

Andere interessante Produkte

Hier finden Sie interessante und alternative Produkte zu elektrischen Kaffeemühlen.

MilchaufschäumerEspressokocherFilterkaffeemaschineKaffeevollautomat

Mit einem Milchaufschäumer kann man Milch in Milchschaum aufschlagen und jeden Kaffee verfeinern. Einen Milchaufschäumer benötigt man für Cappuccino und Caffè Latte.

Mit dem Espressokocher kann man auf original italienische Art Espresso kochen. Man benötigt Kaffeepulver für Espresso, Wasser und einen Herd.

Die Filterkaffeemaschine ist die traditionelle Art Kaffee in gößerer Menge zu kochen. Neue Modelle haben auch integrierte Mahlwerke und können so die Bohnen frisch mahlen.

Der Kaffeevollautomat hat eine integrierte Kaffeemühle und macht automatisch auf Knopfdruck die verschiedensten Kaffeespezialitäten.

Reviews & Erfahrungsberichte für Elektrische Kaffeemühlen:

Abschließend finden Sie nun noch diverse Reviews und Erfahrungsberichte welche wir auf Youtube für sie herausgesucht haben. Reviews von Privatpersonen sind eine gute Möglichkeit sich über einzelne Geräte zu informieren. Die Erfahrungsberichte sind natürlich nicht so detailliert wie der Elektrische Kaffeemühle Test einer großen Verbraucherzeitschrift aber sie helfen bei der Kaufentscheidung dennoch weiter.

Erfahrungsbericht: Kingtop Coffee GrinderErfahrungsbericht: Melitta MolinoErfahrungsbericht: Bodum Bistro Coffee Grinder

Welche Erfahrungen der Endkunde mit dieser elektrischen Kaffeemühle mit Schlagwerk gemacht hat erfahren Sie in diesem Video:

 

In diesem Erfahrungsbericht schildert der Käufer seine Erfahrungen zur Melitta Molino.

Ein englischsprachiger Erfahrungsbericht zur elektrischen Kaffeemühle von Bodum.

 

Weiterführende Links und Quellen:

5 (100%) 30 votes