Was ist der beste Kaffee für Vollautomaten? In unserem  Vergleich zeigen wir unsere Favoriten und Empfehlungen. Im Anschluss zeigen wir ob es bereits einen Kaffee für Vollautomaten Test von einer Verbraucher-Zeitschrift gibt und ob die Testsieger kostenlos einsehbar sind. Gegen Ende des Beitrags finden Sie dann noch Hintergrundinformationen und Erklärungen zu wichtigen Themen.


Die Besten Kaffee für Vollautomaten im Vergleich

Sucht man den besten Kaffee für Vollautomaten sollte man diverse Bohnenkaffee vergleichen. Unser Kaffee für Vollautomaten Vergleich soll Ihnen auf einen Blick die wichtigsten Entscheidungskriterien liefern. Wir haben zu allen Produkten die nützlichsten Kriterien herausgesucht und in der Tabelle zusammengefasst. Wir haben keine Laboruntersuchungen gemacht.

KAUFTIPP
Premium Bio Kaffeebohnen preisgekrönt | Köstlich, sehr säurearm und sehr besonders von 360° rundum ehrlich | Ganze Bohnen | - ideal für Bulletproof Coffee I
PREISTIPP
Melitta Ganze Kaffeebohnen, 100% Arabica, vollmundig und ausgewogen, Stärke 3, BellaCrema LaCrema, 1kg
Lavazza Caffè Crema Classico, 1er Pack (1 x 1 kg)
Schwiizer Schüümli Crema Ganze Kaffeebohnen (1kg, Stärkegrad 3/5, Premium Arabica) 1er Pack x 1kg
Jacobs Kaffeebohnen Krönung Crema, 1 kg Bohnenkaffee
LUCIFER'S ROAST Espresso by KIQO aus Italien - 500g - extrem starker Kaffee - säurearm - 100% Robusta - Manufakturröstung in Kleinstchargen (500g - ganze Bohnen)
Marke
360° rundum ehrlich
Melitta
Lavazza
Schwiizer Schüümli
Jacobs
KIQO Coffee & Tea
Kaffee für Vollautomaten Testsieger
Bester Kaffee für Vollautomaten
Farbe
hellbraun, schwarz, weiß
braun, rot
rot, schwarz
hellbraun, schwarz, weiß
hellbraun, schwarz, weiß
schwarz
Gewicht der Bohnen
1 kg (auch in 250g und 500g Packung erhältlich)
1 kg (auch in 1100g und 8x1kg erhältlich)
1 kg (auch in 1,1kg und 500g Packung in mehrfachem Gebinde erhältlich)
1 kg (auch im 4er Gebinde erhältlich)
1 kg (auch im 4er Gebinde erhältlich)
1 kg (auch in 500g Packung und gemahlen erhältlich)
Röstung
hell bis mittel
mittel
mittel
mittel
hell bis mittel
dunkel
Geschmack
mild
vollmundig, weich
mild
würzig-beerig
mild
stark
Bohnen
Arabica
Arabica
30% Robusta, 70% Arabica
Arabica
Mischung aus Arabica und Robusta (Verhältnis nicht angegeben, variiert möglicherweise)
Robusta
Geeignet für
French Press, Kaffeemaschine, uvm.
French Press, Kaffeemaschine, Kaffeevollautomat
French Press, Kaffeemaschine, Kaffeevollautomat, uvm.
French Press, Kaffeemaschine, Kaffeevollautomat, uvm
French Press, Kaffeevollautomat, Kaffeemaschine, uvm.
Kaffeevollautomat, French Press, Kaffeemaschine, uvm
Besonderheit
Für Bulletproof Kaffee geeignet
Markenkaffee
Markenkaffee
würziges und stärkeres Aroma
-
Sehr starkes Aroma
Preis
38,95 EUR
10,99 EUR
10,49 EUR
11,99 EUR
8,99 EUR
12,95 EUR
KAUFTIPP
Premium Bio Kaffeebohnen preisgekrönt | Köstlich, sehr säurearm und sehr besonders von 360° rundum ehrlich | Ganze Bohnen | - ideal für Bulletproof Coffee I
Marke
360° rundum ehrlich
Kaffee für Vollautomaten Testsieger
Farbe
hellbraun, schwarz, weiß
Gewicht der Bohnen
1 kg (auch in 250g und 500g Packung erhältlich)
Röstung
hell bis mittel
Geschmack
mild
Bohnen
Arabica
Geeignet für
French Press, Kaffeemaschine, uvm.
Besonderheit
Für Bulletproof Kaffee geeignet
Preis
38,95 EUR
PREISTIPP
Melitta Ganze Kaffeebohnen, 100% Arabica, vollmundig und ausgewogen, Stärke 3, BellaCrema LaCrema, 1kg
Marke
Melitta
Bester Kaffee für Vollautomaten
Farbe
braun, rot
Gewicht der Bohnen
1 kg (auch in 1100g und 8x1kg erhältlich)
Röstung
mittel
Geschmack
vollmundig, weich
Bohnen
Arabica
Geeignet für
French Press, Kaffeemaschine, Kaffeevollautomat
Besonderheit
Markenkaffee
Preis
10,99 EUR
Lavazza Caffè Crema Classico, 1er Pack (1 x 1 kg)
Marke
Lavazza
Farbe
rot, schwarz
Gewicht der Bohnen
1 kg (auch in 1,1kg und 500g Packung in mehrfachem Gebinde erhältlich)
Röstung
mittel
Geschmack
mild
Bohnen
30% Robusta, 70% Arabica
Geeignet für
French Press, Kaffeemaschine, Kaffeevollautomat, uvm.
Besonderheit
Markenkaffee
Preis
10,49 EUR
Schwiizer Schüümli Crema Ganze Kaffeebohnen (1kg, Stärkegrad 3/5, Premium Arabica) 1er Pack x 1kg
Marke
Schwiizer Schüümli
Farbe
hellbraun, schwarz, weiß
Gewicht der Bohnen
1 kg (auch im 4er Gebinde erhältlich)
Röstung
mittel
Geschmack
würzig-beerig
Bohnen
Arabica
Geeignet für
French Press, Kaffeemaschine, Kaffeevollautomat, uvm
Besonderheit
würziges und stärkeres Aroma
Preis
11,99 EUR
Jacobs Kaffeebohnen Krönung Crema, 1 kg Bohnenkaffee
Marke
Jacobs
Farbe
hellbraun, schwarz, weiß
Gewicht der Bohnen
1 kg (auch im 4er Gebinde erhältlich)
Röstung
hell bis mittel
Geschmack
mild
Bohnen
Mischung aus Arabica und Robusta (Verhältnis nicht angegeben, variiert möglicherweise)
Geeignet für
French Press, Kaffeevollautomat, Kaffeemaschine, uvm.
Besonderheit
-
Preis
8,99 EUR
LUCIFER'S ROAST Espresso by KIQO aus Italien - 500g - extrem starker Kaffee - säurearm - 100% Robusta - Manufakturröstung in Kleinstchargen (500g - ganze Bohnen)
Marke
KIQO Coffee & Tea
Farbe
schwarz
Gewicht der Bohnen
1 kg (auch in 500g Packung und gemahlen erhältlich)
Röstung
dunkel
Geschmack
stark
Bohnen
Robusta
Geeignet für
Kaffeevollautomat, French Press, Kaffeemaschine, uvm
Besonderheit
Sehr starkes Aroma
Preis
12,95 EUR

Mehr Infos zu den Produkten im Vergleich:

Empfehlung: 360° rundum ehrlich – Premium Bio Kaffeebohnen

Premium Bio Kaffeebohnen preisgekrönt | Köstlich, sehr säurearm und sehr besonders von 360° rundum ehrlich | Ganze Bohnen | - ideal für Bulletproof Coffee I
Marke: 360° rundum ehrlichTestsieger
Farbe: hellbraun, schwarz, weiß
Gewicht der Bohnen: 1 kg (auch in 250g und 500g Packung erhältlich)
Röstung: hell bis mittel
Geschmack: mild
Bohnen: Arabica
Geeignet für: French Press, Kaffeemaschine, uvm.
Besonderheit: Für Bulletproof Kaffee geeignet

Unsere Kaufempfehlung sind die Premium Bio Kaffeebohnen von 360° rundum ehrlich. Der Kaffee daraus ist entsprechend der Kundenmeinungen im Geschmack sehr mild. Das Besondere dieses Kaffees ist, dass er preisgekrönt ist und sich durch ein hohes Maß an Nachhaltigkeit auszeichnet. Er enthält wenig Säure und hat ein Schokoladen- und Karamell-Aroma. Bewertung: Ein sehr guter milder Kaffee unter dem Mantra der Nachhaltigkeit – selbst die Verpackung besteht aus FSC-zertifiziertem Papier.


Preistipp: Melitta – Ganze Kaffeebohnen

Angebot
Melitta Ganze Kaffeebohnen, 100% Arabica, vollmundig und ausgewogen, Stärke 3, BellaCrema LaCrema, 1kg
Marke: MelittaEmpfehlung
Farbe: braun, rot
Gewicht der Bohnen: 1 kg (auch in 1100g und 8x1kg erhältlich)
Röstung: mittel
Geschmack: vollmundig, weich
Bohnen: Arabica
Geeignet für: French Press, Kaffeemaschine, Kaffeevollautomat, …
Besonderheit: Markenkaffee

Wir möchten Ihnen auch unseren Preistipp vorstellen: Die Melitta Ganze Kaffeebohnen sind sowohl für Kaffeevollautomaten als auch für die French Press oder andere Apparate zur Herstellung von Kaffee geeignet. Sie sind vollmundig im Geschmack, nicht zu mild und nicht zu stark. Der Hersteller selbst gibt einen mittleren Röstgrad an. Die Packung hat einen Aroma-Clip und kann deshalb zur Aufbewahrung genutzt werden. Bemerkenswert ist neben der Tatsache, dass es sich um Markenkaffee handelt, auch der überaus attraktive Preis! Bewertung: Ein guter Kaffe zu einem sehr guten Preis – und das mit verschließbarer Aroma-Packung und mit einem angenehm milden Geschmack.


Lavazza – Caffè Crema Classico

Angebot
Lavazza Caffè Crema Classico, 1er Pack (1 x 1 kg)
Marke: Lavazza
Farbe: rot, schwarz
Gewicht der Bohnen: 1 kg (auch in 1,1kg und 500g Packung in mehrfachem Gebinde erhältlich)
Röstung: mittel
Geschmack: mild
Bohnen: 30% Robusta, 70% Arabica
Geeignet für: French Press, Kaffeemaschine, Kaffeevollautomat, uvm.
Besonderheit: Markenkaffee

Ein weiteres Produkt bzgl. Kaffeebohnen für Kaffeevollautomaten ist das Caffè Crema Classico von Lavazza. Der italienische Markenhersteller bietet damit Bohnen für einen ausgewogenen und aromatischen Kaffee an, der auf verschiedenste Art und Weise zubereitet werden kann: Nicht nur mit einem Kaffeevollautomaten, auch mit einer French Press oder mit einer normalen Kaffeemaschine. Entsprechend der Kundenmeinungen ist der Kaffee ein harmonisch milder, der die meisten begeistert. Die Bohnen sind schon lange am Markt, weshalb die Bohnen als Klassiker bezeichnet werden können. Beliebt sind sie unter anderem auch, weil sie so günstig sind. Bewertung: Guter und günstiger Kaffee vom Markenhersteller Lavazza aus Italien.


Schwiizer Schüümli – Crema

Angebot
Schwiizer Schüümli Crema Ganze Kaffeebohnen (1kg, Stärkegrad 3/5, Premium Arabica) 1er Pack x 1kg
Marke: Schwiizer Schüümli
Farbe: hellbraun, schwarz, weiß
Gewicht der Bohnen: 1 kg (auch im 4er Gebinde erhältlich)
Röstung: mittel
Geschmack: würzig-beerig
Bohnen: Arabica
Geeignet für: French Press, Kaffeemaschine, Kaffeevollautomat, uvm.
Besonderheit: würziges und stärkeres Aroma

Diese Kaffeebohnen mit dem Namen Crema stammen vom Hersteller Schwiizer Schüümli. Der Kaffeehersteller beziffert den Stärkegrad mit 3 von 5, der Geschmack ist beerig und würzig. Über 165 Kunden haben den Kaffee bewertet und insgesamt 4,5 von 5 Sterne vergeben. Bemerkenswert ist hier auch der Preis, der sehr günstig ist. Im Gegenzug handelt es sich hier jedoch nicht um einen Markenkaffee der großen Unternehmen wie Melitta oder Lavazza.  Bewertung: Ein guter Kaffee, der etwas weniger mild ist und mit einem beerigen bzw. würzigen Aroma punktet, trotzdem aber nicht so viel Säure enthält.


Jacobs – Krönung Crema

Angebot
Jacobs Kaffeebohnen Krönung Crema, 1 kg Bohnenkaffee
Marke: Jacobs
Farbe: hellbraun, schwarz, weiß
Gewicht der Bohnen: 1 kg (auch im 4er Gebinde erhältlich)
Röstung: hell bis mittel
Geschmack: mild
Bohnen: Mischung aus Arabica und Robusta (Verhältnis nicht angegeben, variiert möglicherweise)
Geeignet für: French Press, Kaffeevollautomat, Kaffeemaschine, uvm.
Besonderheit:

Die Krönung Crema von Jacobs ist eine Mischung aus Arabica und Robusta Kaffeebohnen. Die bekannte Marke, die meisten werden sie wohl aus der TV-Werbung kennen, wirbt mit einem milden und säurearmen Aroma. Etwas irritierend ist jedoch, dass die Mischung der Bohnen nicht angegeben wird, bzw. das Verhältnis. Die Kaffeebohnen liegen preislich im mittleren Segment. Bewertung: Bei diesen Kaffeebohnen handelt es sich um ein Produkt aus der Auswahl von Amazon (Amazon’s Choice) – allerdings für die Kategorie „jacobs kaffeebohnen“. Immerhin scheint der Kaffee unter den Jacobs Produkten damit besonders empfehlenswert zu sein. Der Geschmack überzeugt die vielen Kunden jedenfalls!


KIQO Coffee & Tea – LUCIFER’S ROAST Espresso

LUCIFER'S ROAST Espresso by KIQO aus Italien - 1kg - extrem starker Kaffee - säurearm - 100% Robusta - Manufakturröstung in Kleinstchargen (1000g - ganze Bohnen)
Marke: KIQO Coffee & Tea
Farbe: schwarz
Gewicht der Bohnen: 1 kg (auch in 500g Packung und gemahlen erhältlich)
Röstung: dunkel
Geschmack: stark
Bohnen: Robusta
Geeignet für: Kaffeevollautomat, French Press, Kaffeemaschine, uvm.
Besonderheit: Sehr starkes Aroma

KIQO Coffee & Tea heißt der Hersteller des LUCIFER’S ROAST Espresso Kaffees. Die Bohnen sind entsprechend dem Namenszusatz „Espresso“ dunkel geröstet, woraus sich ein besonders starkes Aroma ableitet. Nachhaltigkeit schreibt der Hersteller ebenso groß wie dass die Bohnen handverlesen sind und durch den fehlenden Arabica-Anteil keine Säure enthalten. Dadurch ergibt sich ein einzigartig intensiver Kaffeegenuß bzw. Espresso-Genuß. Bewertung: Dieser Kaffee ist für Genießer, die einen starken Kaffee oder Espresso möchten und dabei auch etwas mehr Geld ausgeben.


Kaffee für Vollautomaten Test: Die Testsieger & Ergebnisse

Fast jeder kennt die Stiftung Warentest und Ökotest. Doch es gibt noch weitere Zeitschriften die sich dem Testen von Produkten und Lebensmitteln widmen. Auch Fernsehsendungen haben sich teilweise auf Produkttests spezialisiert. Wir haben für Sie nach einem Kaffee für Vollautomaten Test gesucht und die Ergebnisse in der folgenden Tabelle zusammengefasst.

Zeitschrift Wurden Kaffeebohnen für Vollautomaten getestet? Jahr Link Werden Testsieger genannt?
Stiftung Warentest Nein
Konsument.at Nein
Saldo.ch Nein
Haus & Garten Test Nein
SRF Kassensturz Magazin Nein
Ktipp.ch Nein
Ökotest Ja 2019 Link Ja
ETM Testmagazin Nein

Stiftung Warentest: Wir konnten bei der Stiftung Warentest leider keinen Kaffee für Vollautomaten Test finden. Allerdings gab es sehr viele Tests zu unterschiedlichen Kaffeemaschinen – von der Kapselmaschine bis hin zum Kaffeevollautomat.

Ökotest: Bei Ökotest hingegen wurden wir bezüglich eines Kaffee für Vollautomaten Test fündig. Im Test waren 22 Espresso Kaffees mit ganzen Bohnen, darunter waren 5 mit den beiden Testurteilen „sehr gut“ und „gut“.

Saldo.ch: Bei Saldo und ebenso beim Schwesternportal Ktipp wurden wir nicht fündig, was einen Kaffee für Kaffeevollautomaten Test betrifft.

Wurde Discounter Kaffee getestet?

In dem Kaffee für Vollautomaten Test von Ökotest wurden sowohl Arabica als auch Robusta Kaffee-Sorten getestet. Explizite Discounter-Ware war jedoch nicht im Test vorhanden. Außerdem waren im Test sogenannte Espresso-Bohnen – die werden länger geröstet, als Kaffeebohnen. Für gut oder sehr gut befunden wurden 5 verschiedene Espresso-Bohnen. Bei 22 getesteten Kaffees sind das weniger als ein Viertel aller.

Worauf sollte bei einem Test diverser Kaffeebohnen für Vollautomaten beachtet werden?

Die Beurteilung eines Kaffee für Vollautomaten Test erfolgt unserer Meinung nach idealerweise nach den folgenden Kriterien: Geschmack, Preis, Nachhaltigkeit und Verpackung.

GeschmackPreisNachhaltigkeitVerpackung
Das wichtigste Merkmal bzw. Beurteilungskriterium für Kaffee für Vollautomaten ist der Geschmack. Leider handelt es sich dabei gleichzeitig um das Kriterium, welches am subjektivsten ist. Es ist deshalb wichtig, mehrere Verkoster einzusetzen, um die verschiedenen Geschmäcker abzubilden.

Für die Leser eines Kaffee für Vollautomaten Test ist nach dem Geschmack der Preis von großer Wichtigkeit. Je höher er ausfällt, desto geringer ist die Kaufkraft.

Gerade heute in Zeiten, in denen die Klimaerwärmung immer mehr ins Bewusstsein dringt, spielt für Kunden ganz allgemein die Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle beim Kauf eines Produkts. Das ist auch bei Kaffee der Fall. Die Nachhaltigkeit wird hier beispielsweise über entsprechend valide und anerkannte Zertifikate nachweisbar.

Bei Kaffee handelt es sich um ein aromatisches Produkt. Die Aromen sind flüchtig und gleichzeitig das Verkaufsargument: Deshalb müssen sie mit einer entsprechenden Verpackung gehalten werden. In der Regel sind die Verpackungen vakuumiert, zugeschweißt und außerdem mit Metall beschichtet. Das Design der Verpackung sowie die Einfachheit, sie zu öffnen (und vielleicht sogar wieder zu verschließen) spielen ebenfalls eine Rolle bei der Bewertung im Rahmen eines Kaffee für Vollautomaten Test.


Ratgeber zu Kaffee für Vollautomaten

Im nachfolgenden Text geht es um wichtige Hinweise zu Kaffee für Vollautomaten. Desweiteren erklären wir spezielle Inhalte, Herstellungsarten und vieles mehr.

Verbrauch: Wie viel Gramm Kaffeebohnen für eine Tasse Kaffee?

Der Kaffeeverbrauch variiert natürlich und richtet sich nach der Stärke des Kaffees bzw. nach den persönlichen Vorlieben. Man kann aber davon ausgehen, dass im Mittel etwa 12 Gramm Kaffee für eine Tasse Kaffee bzw. 200 ml Kaffee benötigt werden. Das gilt sowohl für geröstete Kaffeebohnen, als auch für Kaffeepulver. Hinsichtlich des Volumens hingegen bedarf es etwas mehr Bohnen als Pulver, weil das Pulver dichter gepackt werden kann – speziell in den bekannten Vakuumpackungen.

Kaffee fuer Vollautomaten Testsieger

Spezielle Bohnen für Krups, Delonghi, Jura oder Siemens Geräte notwendig?

Hersteller von Kaffeemaschinen sind meist nicht mehr nur einfach Konstrukteure, die eine Kaffeemaschine bauen und verkaufen. Sie verändern ihr Geschäftsmodell immer mehr hin zum Dienstleister und bieten beispielsweise eigenen Kaffee, eigene Online-Shops und Smartphone-Apps. Manche Hersteller haben proprietäre Kaffeesysteme wie beispielsweise die Nespresso Kapseln oder die Senseo Pads. Dadurch enfällt für Kunden entsprechender Maschinen die Unabhängigkeit vom eigentlichen Kaffeeprodukt. Allerdings gilt das nicht für Maschinen, die auf Basis von Kaffeebohnen arbeiten.

Für eine Maschine, die Kaffeebohnen verarbeitet, ist es daher gleich, welche Art von Kaffeebohnen dies sind. Sie brauchen folglich keine speziellen Bohnen für Delonghi, Jura oder Siemens. Auch für Krups Kaffeemaschinen sind keine speziellen Bohnen notwendig. Käufer von Kaffeemaschinen, die reine Bohnen verarbeiten, haben die größte Freiheit bei der Wahl ihres Kaffees.

Gibt es entkoffeinierte Kaffeebohnen?

In der Tat gibt es entkoffeinierte Kaffeebohnen! Auch wenn es auf den ersten Blick nicht möglich scheint – das Koffein wird nicht etwa durch Zerkleinern bzw. Pulverisieren herausgelöst, sondern durch Wasser und osmotischen Druck oder mit Hilfe von Lösungsmitteln. Unter die erste Möglichkeit fällt das sogenannte Wasser-Press-Verfahren: Hier werden Bohnen in Wasser eingelegt, bis sämtliche Kaffeebestandteile den Bohnen entzogen wurden und im Wasser sind.

Danach wird aus dem Wasser mit Hilfe von Aktivkohlefiltern das Koffein herausgelöst. Die zu entkoffeinierenden Bohnen legt man nun in dieses entkoffeinierte Wasser: Durch den osmotischen Druck wird den Bohnen nur das Koffein entzogen, nicht die anderen Bestandteile. Je nach Grad der Entkoffeinierung muss man diesen Vorgang wiederholen.

Deutlich wirtschaftlicher und daher auch öfter wird das Entkoffeinieren mit Lösungsmitteln angewendet. Früher funktionierte das mit Benzol, heute mit Essigsäureethylester bzw. Ethylacetat oder Dichlormethan. Wir bieten Ihnen über einen Link am Ende des Ratgebers weiterführende Infos dazu.

Kaffee fuer Vollautomaten Kaufempfehlung

Der Röstungsgrad von Kaffeebohnen

Kaffeebohnen werden nicht roh zu Kaffee verarbeitet: Sie werden geröstet. Erst dadurch entsteht der unverwechselbare Kaffeegeschmack und genau dadurch kann dieser, abseits der eigentlichen Bohne, auch signifikant beeinflusst werden. Es wird dabei grundlegend in 3 verschiedene Röstgrade unterschieden: Die leichte Röstung, die mittlere Röstung und die dunkle Röstung.

Die helle Röstung reicht von 196 bis 209 °C. Ab 210 °C beginnt die mittlere Röstung, bis etwa 220 °C. Darüber beginnt die dunkle Röstung, mit einer Obergrenze von 230 °C. Die Übergänge zwischen den Röstungen sind weich und die spätere Einschätzung ist nicht nur von der Temperatur, sondern auch vom Geschmack und der Farbe abhängig. Unten finden Sie einen Link, der weiterführende Infos zu den Röstgraden enthält.

Beliebte Marken: Delonghi, Lavazza, Tchibo

Tchibo: Die Tchibo GmbH ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in der Hansestadt Hamburg. Es zählt heute zu den größten deutschen Unternehmen für Konsumgüter und Handelswaren – daraus folgt, dass Tchibo, trotz Bekanntheit für Kaffee, auch Produkte des täglichen Lebens wie Kleidung oder Elektrokleingeräte verkauft.

Lavazza: Auf italienischer Seite gibt es die Luigi Lavazza S.p.A., einen italienischen Kaffeehersteller. Das Unternehmen ist sowohl im Anbau, als auch der Veredelung bzw. Röstung un dem Vertrieb von Kaffee(-bohnen) tätig und trägt einen weiteren Unternehmenszweig im Bereich der Gastronomie. Von Lavazza gibt es auch spezielle Kapseln für Kapselmaschinen.

Melitta: Bei Melitta, ebenfalls einer bekannten Marke für Kaffee, handelt es sich um eine Unternehmensgruppe: Die Melitta Unternehmensgruppe Bentz KG mit Sitz in Minden in Deutschland. Zum Erfolg verhalf Melitta vor allem der eigens patentierte Kaffeefilter.

Illy: Ein weltweit tätiger Konzern wiederum ist illycaffè S.p.A., ein italienisches Unternehmen mit Sitz in Triest. Der Gründer, Francesco Illy, entwickelte eine Apparatur, die heute als Vorläufer zu den Espressomaschinen bezeichnet werden kann. Von Illy gibt es auch Pads für Padmaschinen.

Unterschied Cafe Crema und Espresso Bohnen

Um den Unterschied zwischen Cafe Crema und Espresso Bohnen zu klären, muss man erst einmal den Unterschied zwischen Kaffee (Cafe Crema) und Espresso (Espresso Bohnen) klären. Dieser liegt alleine in den Bohnen bzw. in deren Röstung! Die Röstdauer entscheided darüber, ob die Bohnen Kaffeebohnen oder Espresso Bohnen genannt werden. Letztere werden länger geröstet.

Einhergehend mit der Art der Bohnen existieren unterschiedliche Arten der Zubereitung. Espressos werden beispielsweise zubereitet, in dem man heißes Wasser unter hohem Druck durch verdichtetes Kaffeepulver presst. Dazu verwendet man meist eine Siebträgermaschine. Für Kaffee wiederum bedarf es weder zusätzlichem Druck noch einem gepressten Pulver. Espresso Bohnen sind also für Espressos gedacht und werden mit einer Espressomaschine zubereitet. Der Cafe Crema nutzt dieselbe Herstellmethode allerdings mit normalen Kaffeebohnen!

Kaffee fuer Vollautomaten kaufen